Start Archiv

Suche

Besucherstatistik

Zugriffe seit dem 01.05.2009
Heute:112
Gestern:705
Diesen Monat:13629
Besucher gesamt:741823

Slow Food Lausitz: Ergebnisse der Mitgliederversammlung, Sommer 2012, Ausblick auf das 2. Halbjahr 2012

Liebe Mitglieder und Freunde von Slow Food Lausitz,

der Sommer ist nun wirklich da, wenn auch mit einigen Regenfällen verbunden. Solange dies nicht wie im Jahre 2010 Überhand nimmt, sollte die Feuchtigkeit unserer Landwirtschaft und Ernährung gut tun. Bevor es nun eine allgemeine Aufbruchsstimmung in die Urlaubszeit gibt, möchte ich noch auf einiges hinweisen.

Zunächst ist noch denjenigen, die nicht selbst dabei sein konnten, mitzuteilen welches Ergebnis unsere im Juni 2012 durchgeführte Mitgliederversammlung mit Wahlen hatte. Einstimmig wurden Frau  Katrin Daubner und Frau Beate Mücke als stellvertretende Convivienleiter und Herr Arno Glauch als Convivienleiter für die nächsten 2 Jahre gewählt. Ein aktuelles Foto der Leitung des Conviviums Lausitz ist beigefügt.

Slow Food Juni 2012

Herrn Rainer Müller, der nicht wieder für sein Amt kandidierte, möchte ich auch auf diesem Wege für sein Engagement beim Aufbau des Conviviums Lausitz danken, insbesondere auch für seine Initiativen und tatkräftige Unterstützung in Richtung Polen.


Im Übrigen waren die Gespräche im Rahmen der Mitliederversammlung teilweise lebhaft, vor allem in Bezug auf unser Verhältnis zu Produzenten in der Region und Kooperationen mit ihnen. Die Leitung des Conviviums ist sich darüber bewusst, dass dies im Sinne der Slow Food – Idee durchaus unterschiedlich gesehen werden kann. Ziel sollte sein, in der Lausitz gute Produkte handwerklich herzustellen und zu erhalten. Damit werden die Grundlagen einer regionalen und saisonalen Ernährung gestärkt, die die Selbstversorgungsfähigkeit und  Wertschöpfung stärkt und nicht zuletzt auch der Gesundheit und Umwelt dient.

Zwischenzeitlich hat sich die Convivienleitung zu einem ersten Gespräch zusammen gefunden und den Rahmen der weiteren Tätigkeit im 2. Halbjahr 2012 und darüber hinaus besprochen. Es wurde u.a. diskutiert, ob es bei dem regelmäßigen Termin am 2. Dienstag im Monat bleiben soll. Dieser hat sich nun etabliert, weshalb er trotz immer wieder geäußerter Bedenken, nicht aufgegeben werden soll. Leider wird man es nicht jedem recht machen können. Im Einzelfall kommen natürlich auch andere Termine in Betracht, um Veranstaltungen durch zu führen.

Insoweit ist auch angedacht, bestimmte Veranstaltungen auf den Sonntag zu legen, zum Beispiel um im Rahmen einer Wanderung Erzeuger und Gastronomie zu besuchen. Andere Convivien haben dieser Art von Veranstaltung den Namen „Landpartie“ gegeben. Wir überlegen derzeit, so etwas ab 2013 in das Programm aufzunehmen und bitten um Mitteilung, ob daran Interesse besteht.

Im September 2012 werden wir auf die reguläre Dienstags-Veranstaltung verzichten. Unmittelbar zuvor findet in Bad Muskau am 08./09.09. das www.kuechengartenfest.de statt, welches auch von Slow Food Lausitz mit veranstaltet wird. Eine vielschichtige interessante Veranstaltung um das Leben und die Ideen des Fürsten Pückler, zu welchem Frau Dr. Ursula Hudson (Kulturwissenschaftlerin und Vorsitzende von Slow Food Deutschland e.V.)  als Schirmherrin gewonnen werden konnte. Es wird einen Slow Food – Stand geben, der von unserem Convivium betreut werden wird. Dort werden wir uns kulinarisch vor allem dem Thema „Apfel" zuwenden. Es wird um Mitteilung gebeten, wer (ggfs. auch stundenweise) zur Betreuung unseres Standes Zeit und Lust hat.

Vor etwa einer Woche ist im Übrigen am Rande des Küchengartens eine sehr interessante Ausstellung über den dortigen historischen Anbau von Ananas eröffnet worden. Diese Tradition des Ananasanbaus wurde jetzt auch wieder aufgenommen (weitere Informationen).

Am 09.10.2012 werden wir das Kirschendorf Groß Radisch und seine Produkte besichtigen (Flyer). Dabei werden wir sowohl den Anbau der Kornelkirsche  als auch die vielfältigen daraus hergestellten Produkte sehen können. Und verkostet wird natürlich auch.

Für den 13.11.2012 ist im Bautzener Restaurant www.wjelbik.de ein Menue zum Thema „Begleitung der Speisen durch dazu passende Biere“ geplant. Ein Bier - Sommelier soll dabei sein und uns dazu aufklären, welche Speisen mit welchem Biertyp besonders gut harmonieren.

Unsere Weihnachtsfeier soll am 11.12.2012 erneut in Löbau stattfinden, auch wegen der Lage in der Mitte der Oberlausitz. Allerdings werden wir  in einem anderen Lokal als in vergangenem Jahr zu Gast sein. Einzelheiten dazu demnächst.

Für die 2. November- Hälfte planen wir erneut eine Reise nach Polen, diesmal  in das Glatzer Bergland (siehe auch Wikipedia.org). Wir denken, dass die Stärkung des Verhältnisse  zu Polen wichtig für die Entwicklung unserer gesamten Region ist. Und dies setzt voraus, dass man sich da auch etwas (aus-)kennt.

Erneut wollen wir den reichen kulturhistorischen Erfahrungsschatz von Herrn Dr. Bednarek nutzen, um die Gegend so gut es geht innerhalb von 2 Tagen (Samstag und Sonntag, 1 Übernachtung) kennen zu lernen. Wir wissen, dass sich dies aus finanziellen Gründen nicht alle Mitglieder leisten können oder wollen. Gleichwohl wollen wir denjenigen, die es interessiert, eine solche Reise anbieten. Deshalb bitte ich um Mitteilung, wer grundsätzlich an einem solchen Ausflug Interesse hat, wobei das noch keine verbindliche Anmeldung sein kann. Danach können wir nämlich planen, ob wir ggfs. auch mit einem Kleinbus auskommen können. Ich bitte um ein grundsätzliches Signal aller Interessierten bis Ende Juli.

Traditionell werden wir in den Monaten Juli und August keine eigenen Veranstaltungen anbieten. Allerdings möchte ich nicht versäumen, auf folgende „Events“ in der Region hinzuweisen:

 

  • 15.07.2012: Kräutertag im Schloss Königshain (www.cafecare.de)
  • 20.07.2102: Der Honigbrunnen in Löbau bietet zusammen mit dem Wein- Sommelier Rahksan Zhouleh ein Degustationsmenue mit Weinbegleitung an (www.honigbrunnen.de).
  • 05.08.2012: Besichtigung des Tomatengartens in der Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Str. 12, OT Friedersdorf bei Lohsa: Es werden wieder viele interessante und alte Tomatensorten zu sehen sein.


Wir wünschen eine schöne und erlebnisreiche Sommerzeit.

Mit genussvollen Grüßen

Arno Glauch
Convivienleiter Lausitz

 

Termine Dresden

Dresden: „Jeder backt sein Brot selbst“
Beginn: 26.09.17, 18:00

Dresden: Schneckentisch
Beginn: 18.10.17, 19:00

Dresden: Schneckentisch
Beginn: 15.11.17, 19:00

Dresden: VINELLO.tasting - Wein & Brot im VINELLO.Store
Beginn: 17.11.17, 20:00

Termine Lausitz

Slow Food Stammtisch in Görlitz
Beginn: 10.10.17, 18:30

Slow Food Lausitz kocht
Beginn: 21.11.17, 17:00

Termine Leipzig-Halle

Ernteduell - Wer zieht die schwerste Möhre?
Beginn: 01.10.17, 15:00
Ende: 01.10.17, 20:00

Äpfel ernten und entsaften
Beginn: 21.10.17, 09:00
Ende: 21.10.17, 15:00