Start Veranstaltungen „Das Wunder von Mals“ Film

Suche

Besucherstatistik

Zugriffe seit dem 01.05.2009
Heute:73
Gestern:542
Diesen Monat:9278
Besucher gesamt:939272

Beschreibung
Film „Das Wunder von Mals“ und anschließendes Gespräch mit Regisseur Alexander Schiebel
Titel: „Das Wunder von Mals“ Film
Nummer: 15/18
Status: Anmeldeschluss vorbei
Beginn: Dienstag, den 18. September 2018 um 19:30 Uhr
Ende: Dienstag, den 18. September 2018 um 22:30 Uhr
Anmeldeschluss: Dienstag, den 18. September 2018 um 19:00 Uhr
Leitung: Kino in der Fabrik/Slow Food Convivium Dresden
Zielgruppe: Slow Food Mitglieder und Interessierte
Ort: Kino in der Fabrik, Tharandter Str. 33, 01159 Dresden
Freie Plätze: 30

Liebe Freunde,

am Dienstag, 18. September 2018 um 19.30 Uhr haben wir die Möglichkeit im „Kino in der Fabrik“ den Film „Das Wunder von Mals“ anzuschauen. Ein echtes Thema von Slow Food!

Ein Dokumentarfilm über das Dorf Mals in Südtirol, dessen Bewohner es geschafft haben, im Kampf gegen wirtschaftliche Monokultur und den Einsatz von Pestiziden ein Referendum herbeizuführen und erfolgreich umzusetzen. Nur zu dieser Abendveranstaltung ist Regisseur und Buchautor Alexander Schiebel anwesend.

Im Anschluss an den Film steht er für ein Podiumsgespräch zur Verfügung.

Slow Food Dresden wird an diesem Abend mit Infos zu unserer Arbeit vor Ort sein.

Kartenvorverkauf und Reservierungen unter 0351-4244860 (ab ca. 17 Uhr täglich), an derKinokasse oder unter www.kif-dresden.de

 

  

Termine Dresden

Termine Lausitz

Termine Leipzig-Halle




Dresden Kinderkochkurs