Start Lausitz Herzerfrischend und Hochprozentig

Suche

Besucherstatistik

Zugriffe seit dem 01.05.2009
Heute:57
Gestern:766
Diesen Monat:11221
Besucher gesamt:739415

Herzerfrischend und Hochprozentig PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Andrea Ebermann   

So könnte der Abend am 21.02.2017 in der Kleenen Schänke in Cunewalde mitten in der Oberlausitz kurz mit zwei Worten beschrieben werden.

Die Gastgeber Carola Arnold, Betreiberin der Kleenen Schänke und Martin Wagner, Inhaber der sächsischen Spiritousenmanufaktur in Kirschau begeisterten die zahlreichen Gäste mit ihrer Leidenschaft, mit welcher sie ihrer Berufung nachgehen und sich voller Herzblut für die Region engagieren.

Kaum eingetreten in die kleine Gastwirtschaft begrüßte uns Martin Wagner mit einem wohlschmeckenden Himbeerlikör. Mit so einem edlen Getränk in der Hand kamen wir in der Oberlausitzer Stube, welche eine anheimelnde Gemütlichkeit ausstrahlt, untereinander gleich viel schneller ins Gespräch.

Carola Arnold reichte uns zur anfänglichen Stärkung eine Steckrübensuppe verziert mit einer rote Beete Kreation und gebratenen Speck und gab gleich eine Kostprobe ihres Redetalentes. Die "Arme Leute Suppe" war übrigens köstlich.

So frisch gestärkt präsentierte uns der 33 Jahre junge Unternehmer einen 40-prozentigen Roggenbrand aus Champagnerroggen aus seinem zahlreichen Sortiment. Hergestellt werden die Brände übrigens in der Brennanlage vom Oberguriger Bierbrauhaus ohne Farb- und andere Zusätze. Es folgten ein Apfelbrand und ein Likör aus Vogelbeere und Edeleberesche. Sämtliches Obst und Getreide bezieht er aus der Region, aus Streuobstwiesen und Gärten. Es ist nicht nur ein edler Schnaps aus unserer Region, die Apfelbrände verhalfen einer sieben Hektar großen brachliegenden Streuobstwiese im Oberland zu neuen Leben. Nach und nach wird diese Fläche wieder einer Nutzung zugeführt. Sortenbestimmung, fachgerechtes Verschneiden, und eine sanfte Pflege. Doch die Pflege von 1400 alten Apfelbäumen kostet Geld, in Zusammenarbeit mit einer Hochschule wird versucht ein Pflegekonzept und -management zu erstellen.

Beeindruckend mit welcher Ernsthaftigkeit Martin Wagner diese Firmengründung vorantrieb um seine vielen Ideen umsetzen zu können. Wir wünschen dem jungen Mann alles Gute und viele weitere Ideen.

Nach so viel Hochprozentigen traf die nun aufgetischte Oberlausitzer Brotzeit mit Hackepeter, Blutwurst, Knacker, Whiskysalami vom Hempelfleischer aus Cunewalde genau unseren Geschmack. Abgerundet mit Walddorfsalat, Gänsefett, Radieschencreme und Porreebutter blieben keine Wünsche offen.

Ja und nun brannte ein Feuerwerk aus Leidenschaft, Energie, Heimatverbundenheit und Redefreude über uns ab. Es war eine wahre Freude der Carola Arnold zu lauschen, wenn sie über ihr Leben, über ihre Kochleidenschaft und über ihre Entscheidung sich in ihrem Geburtsort selbstständig zu machen berichtete.

„Kochen und Spaß“ dieses Motto nimmt man der mitreißenden Frau sehr gern ab. Es wird kein normaler Gastbetrieb werden. Koch- und Kulturwerkstatt! Kochen gepaart mit Handwerk, Kunst, Kultur, Menschen. Die Produkte bleiben regional. Carola Arnold liegt die Vernetzung und Stärkung der regionalen Produzenten, der regionalen Weiterverarbeitung am Herzen. Wer bei Carola Arnold in der Kleenen Schänke zu Gast ist bekommt garantiert regionale Produkte. So war es ihr ein Bedürfnis uns die Fischzucht von Wolfgang Herzog aus Niedergurig vorzustellen.

Danke für den überaus informellen und gelungenen Abend.

 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

Bilder

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Termine Dresden

Dresden: Schneckentisch
Beginn: 20.09.17, 19:00

Dresden: „Jeder backt sein Brot selbst“
Beginn: 26.09.17, 18:00

Dresden: Schneckentisch
Beginn: 18.10.17, 19:00

Dresden: Schneckentisch
Beginn: 15.11.17, 19:00

Dresden: VINELLO.tasting - Wein & Brot im VINELLO.Store
Beginn: 17.11.17, 20:00

Termine Lausitz

Slow Food Stammtisch in Görlitz
Beginn: 10.10.17, 18:30

Slow Food Lausitz kocht
Beginn: 21.11.17, 17:00

Termine Leipzig-Halle

Ernteduell - Wer zieht die schwerste Möhre?
Beginn: 01.10.17, 15:00
Ende: 01.10.17, 20:00

Äpfel ernten und entsaften
Beginn: 21.10.17, 09:00
Ende: 21.10.17, 15:00